NUTZUNGSBEDINGUNGENZuletzt aktualisiert: September 2020

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen (nachfolgend als "Nutzungsbedingungen" bezeichnet) sorgfältig bevor Sie auf die Schaltfläche "Ich habe die E-TUBE PROJECT Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden" klicken und die E-TUBE PROJECT App aufrufen (die "App").

Mit dem Anklicken der Schaltfläche "Ich habe die E-TUBE PROJECT Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden" bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und mit deren Bestimmungen einverstanden sind. Wenn Sie eine Kopie dieser Nutzungsbedingungen behalten möchten, besuchen Sie bitte[https://bike.shimano.com/de-DE/e-tube/project/termsofuse.html] und speichern oder drucken Sie sie aus.

WENN SIE DIESEN NUTZUNGSBEDINUNGEN NICHT IN VOLLEM UMFANG ZUSTIMMEN, SOLLTEN SIE NICHT DIE AUF DIE APP ODER EINEN TEIL DAVON ZUGREIFEN ODER DIESE NUTZEN.

  • 1. Eigentum an der Software
    Shimano Inc. ("Shimano", "wir", "unser" oder "uns") gewährt Ihnen eine Lizenz zur Nutzung der App. Ein Verkauf oder eine Übertragung derselben findet nicht statt. Jegliche Eigentumsrechte, einschließlich von Urheberrechten, Patenten, Markenrechten sowie alle anderen Rechten und Interessen an der App, deren Software oder eine ihrer Kopien verbleiben ausschließlich bei Shimano oder seinen Lizenzgebern.
  • 2. Lizenzumfang
    1. Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen gewährt Shimano Ihnen eine widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare, beschränkte Lizenz zur Nutzung der App ausschließlich für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch und nur in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen für die Dauer der Laufzeit der Nutzungsbedingungen. Sie dürfen die App nur unter Einhaltung geltenden Rechts nutzen.
    2. Sie dürfen maschinenlesbare Kopien der App-Software erstellen, vorausgesetzt, dass alle Urheberrechtsvermerke und sonstige Eigentumsangaben der Originalkopie erhalten bleiben. Sie dürfen die App jedoch nicht über ein Netzwerk verbreiten oder zur Verfügung stellen, in dem sie von mehreren Geräten gleichzeitig genutzt werden kann. Sie dürfen die App nicht übertragen, vermieten, leasen, verleihen, weitergeben, unterlizenzieren oder Dritten die Nutzung der App anderweitig gestatten. Sie dürfen den Quellcode der App nicht dekompilieren, rekonstruieren, disassemblieren, anpassen, zerlegen oder anderweitig versuchen, den Quellcode der App ganz oder teilweise abzuleiten, zu modifizieren oder abgeleitete Werke davon zu erstellen. Dritten dürfen Sie die vorgenannten Tätigkeiten nicht gestatten, es sei denn, dies ist durch zwingende Bestimmungen des geltenden Rechts zulässig.
    3. Sie dürfen keine Hinweise oder Verweise auf Patente, Marken oder Urheberrechte aus der App weder entfernen noch verbergen. Der Name "Shimano" und alle auf der App angezeigten Marken und Logos stehen im Eigentum von Shimano oder werden von Shimano unter Lizenz genutzt. Die unbefugte Nutzung sämtlicher auf der App angezeigten Marken ist strengstens verboten.
  • 3. Ihre Verantwortung und Übernahme von Risiken
    1. A. Zur Nutzung der App mit Anmeldung (Login) müssen Sie bestätigen, dass Sie mindestens 16 (sechzehn) Jahre alt sind. Wenn Sie nach der für Sie geltenden Rechtsordnung minderjährig sind, müssen Sie diese Nutzungsbedingungen mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten gemeinsam prüfen. Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigte müssen diese Nutzungsbedingungen verstehen und ihnen zustimmen, damit Sie die App nutzen können. Wenn Sie, Ihre Eltern oder Ihre Erziehungsberechtigte diesen Nutzungsbedingungen nicht in ihrer Gesamtheit zustimmen, dürfen Sie weder auf die App oder einen Teil davon zugreifen noch diese oder einen Teil davon nutzen.
      B. Zur Nutzung der App ohne Anmeldung (Login), müssen Sie diese Nutzungsbedingungen mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten gemeinsam prüfen, wenn Sie nach der für Sie geltenden Rechtsordnung minderjährig sind. Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigte müssen die Nutzungsbedingungen verstehen und ihnen zustimmen, damit Sie die App nutzen können. Wenn Sie, Ihre Eltern oder Ihre Erziehungsberechtigte diesen Nutzungsbedingungen nicht in ihrer Gesamtheit zustimmen, dürfen Sie weder auf die App oder einen Teil davon zugreifen noch diese oder einen Teil davon nutzen.
    2. Sie tragen das gesamte Risiko in Bezug auf Schäden sowie die Qualität und die Leistung der App. Sie übernehmen das Risiko in Bezug auf Hardware, Software, Daten oder sonstige Gegenstände, welches als Folge des Kopierens der App resultieren könnte, einschließlich jedoch nicht beschränkt auf die Kosten für eine dadurch notwendige Reparatur oder für den Austausch eines Gegenstands oder für eine dadurch erforderliche Dienstleistung. Sie übernehmen die Verantwortung für die korrekte Installation und Nutzung der App sowie für die mit der App erzielten Ergebnisse, einschließlich aller nutzergenerierten Inhalte auf der App.
    3. Die Funktionalitäten und Funktionen der App ermöglichen Ihnen gegebenenfalls, Inhalte wie Fotos, Videos oder Kommentare, einschließlich der zugehörigen Metadaten, zu übermitteln. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Inhalte zu übermitteln, garantieren Sie, dass Sie über die erforderliche Lizenz, das Recht oder die Erlaubnis zur Nutzung der Inhalte verfügen. Sie sind allein verantwortlich für von Ihnen übermittelte Inhalte und die Folgen des Hochladens ("Posten") oder der Veröffentlichung der Inhalte. Indem Sie den Inhalt an die App übermitteln, gewähren Sie Shimano eine nicht widerrufliche, unbefristete, nicht ausschließliche, gebührenfreie, übertragbare, weltweite Lizenz zur Nutzung, Vervielfältigung, Übertragung, Verteilung, Änderung, Erstellung abgeleiteter Werke, Anpassung, Löschung, Unterlizenzierung, Kombination mit anderen Ideen oder Werken, Veröffentlichung, Übersetzung, öffentliche Aufführung und öffentliche Darstellung dieser Inhalte, ganz oder teilweise, in jedem Format oder Medium, für jeden kommerziellen Zweck, einschließlich der Bereitstellung der Funktionen und Funktionalitäten der App.
    4. Für die Geheimhaltung Ihrer App-Kontoinformationen sowie Ihres Passworts sind Sie selbst verantwortlich. Ferner sind Sie für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Konto verantwortlich, einschließlich nicht autorisierter Aktivitäten. Sie stimmen zu, uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder Passworts zu informieren.
    5. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie weder die nachfolgend aufgezählten Inhalte noch damit zusammenhängende Inhalte übermitteln werden:
      • Inhalte, die gegen Datenschutzgesetze verstoßen;
      • Inhalte, die hasserfüllt, missbräuchlich, beleidigend oder belästigend sind, insbesondere Drohungen oder Beleidigungen aufgrund der sexuellen Orientierung, Rasse, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Behinderung oder Religion;
      • Inhalte, die Gewalt oder Pornografie, sexuelle Belästigung oder sexuelle Anfragen enthalten;
      • Viren, Spyware, Malware, Würmer oder andere Dateien, die dazu bestimmt oder geeignet sind, die Hardware oder Software von Kommunikationsgeräten zu beschädigen; oder
      • Sonstige rechtswidrige Inhalte.
    6. Sie sind nicht berechtigt, Ihre Verpflichtungen oder Rechte aus diesen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise abzutreten.
    7. Sie stellen Shimano, seine verbundenen Unternehmen oder seine Tochtergesellschaften oder deren Geschäftsführer, Führungskräfte oder Mitarbeiter, Lieferanten, Vertreter und Dienstleister von jeder Nichteinhaltung der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen durch Sie frei und Sie haften für alle Verluste, Schäden und alle angemessenen Ausgaben und Kosten, einschließlich Anwaltskosten, die Shimano oder ihnen durch Ansprüche Dritter entstehen, die aus der Verletzung Ihrer Verpflichtungen gemäß den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen resultieren.
    8. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Shimano im Rahmen der Anmeldung und Nutzung der App Informationen erhalten, erheben, speichern und verwenden darf. Shimano wird diese Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen sowie der Shimano Datenschutzerklärung (wie sie von Zeit zu Zeit geändert werden kann) verarbeiten.
  • 4. Keine Gewährleistung durch Shimano
    1. Soweit im Rahmen geltender Gesetze und Vorschriften zulässig, wird Ihnen die App im ISTZUSTAND ("AS-IS") zur Verfügung gestellt, und SHIMANO LEHNT AUSDRÜCKLICH JEGLICHE UND ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE APP AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, INBESONDERE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE MARKTFÄHIGKEIT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DIE NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. Es wird keinerlei Gewährleistung dafür übernommen, dass die App fehlerfrei, vollständig, sicher oder ununterbrochen genutzt werden kann oder dass sie ohne Fehler oder Viren oder in Verbindung mit anderer Software funktioniert.
    2. Soweit im Rahmen geltender Gesetze und Vorschriften zulässig, haften Shimano, seine verbundenen Unternehmen oder seine Tochtergesellschaften oder deren Geschäftsführer, Führungskräfte oder Mitarbeiter in keiner Weise direkt oder indirekt Ihnen oder Dritten gegenüber für Ungenauigkeiten, Fehler oder Mängel in den Inhalten, die Sie über die App erhalten. Shimano übernimmt keine Gewährleistung, Unterstützung oder Garantie für Produkte oder Dienstleistungen, die von einem Dritten über die App oder eine mit einem Hyperlink versehene Website oder App angeboten werden.
    3. Die Nutzung der App setzt voraus, dass Sie ein kompatibles Gerät und einen Internetzugang bereitstellen, und kann ferner den Erhalt von Updates oder Upgrades von Zeit zu Zeit erfordern. Nicht alle Funktionen oder Dienste werden in allen Märkten verfügbar sein und der Leistungsumfang kann eingeschränkt sein. Die Verfügbarkeit von Funktionen kann sich ändern. Die App kann von Zeit zu Zeit aus einer Vielzahl von Gründen nicht verfügbar oder unterbrochen sein, bspw. wegen Datentarifdeckung oder während Wartungspausen und anderen Zeiten.
    4. Shimano übernimmt keine Gewährleistung für Nutzungen der App unter Bedingungen, unter denen Fehler oder Mängel der App unmittelbar zu Tod, Körperverletzungen oder Sachschäden führen.
  • 5. Haftungsbeschränkung
    1. Shimano haftet nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung der App ergeben, unabhängig davon, ob Shimano über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde oder ob diese Schäden vorhersehbar waren, ob aus unerlaubter Handlung (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit), Vertrag oder anderweitig, noch für Schäden, die sich aus besonderen Umständen ergeben, Betriebsunterbrechungen, Datenverlust, entgangenen Gewinn, Verlust von Geschäftsmöglichkeiten oder Einsparungen, Schadensersatz, zufällige, besondere, indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art.
    2. Ihre Haftungsansprüche gegenüber Shimano, die sich aus bzw. im Zusammenhang mit dieser Lizenz, der App oder Ihrer Nutzung oder der Unmöglichkeit der App-Nutzung ergeben bzw. entstehen, sind beschränkt auf einen Betrag in Höhe von USD$100 (einhundert U.S.-Dollar).
    3. Diese Nutzungsbedingungen dürfen nicht als Einschränkung oder Ausschluss der Haftung von Shimano für Folgendes ausgelegt werden:
      • (a)Tod oder Körperverletzung, die von Shimano grob fahrlässig verursacht wurden;
      • (b)Betrug oder betrügerische Täuschung;
      • (c)Vorsatz; oder
      • (d)Jede darüber hinausgehende Haftung, die nicht gesetzlich beschränkt oder ausgeschlossen werden kann.
    4. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr App Store-Anbieter keine Haftung, Verantwortung oder Verpflichtung Ihnen gegenüber hat, einschließlich in Bezug auf die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung oder Entlastung der Ansprüche eines Dritten auf Verletzung geistigen Eigentums.
  • 6. Laufzeit und Kündigung
    1. Diese Nutzungsbedingungen gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Annahme bis zur Kündigung der diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegenden Vereinbarung durch Sie oder Shimano.
    2. Sie können die diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegende Vereinbarung kündigen, indem Sie die Nutzung der App einstellen und die App löschen. Shimano kann die diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegende Vereinbarung schriftlich mit einer Frist von 30 (dreißig) Tagen kündigen.
    3. Die diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegende Vereinbarung endet automatisch nach vorheriger schriftlicher Mitteilung von Shimano, wenn Sie eine der hierin enthaltenen Bestimmungen nicht einhalten.
    4. Nach Beendigung der diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegenden Vereinbarung müssen Sie die Nutzung der App einstellen und alle Kopien von Ihren mobilen Geräten oder Ihrem Desktop löschen.
    5. Solche Bestimmungen, die ihrer Natur nach dazu bestimmt sind, die Beendigung der diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegenden Vereinbarung zu überleben, einschließlich insbesondere der Klauseln 1, 2, 4, 5, 6.4, 13 und 14, bleiben auch nach der Beendigung der diesen Nutzungsbedingungen zugrundeliegenden Vereinbarung in Kraft.
  • 7. Websites und Dienstleistungen von Drittanbietern

    Die App kann es Ihnen ermöglichen, eine Verbindung zu Websites von Drittanbietern herzustellen und/oder Dienste Dritter zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Websites und Dienste den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Website-Betreiber oder Dienstanbieter unterliegt und daher nicht in den Geltungsbereich dieser Nutzungsbedingungen und unserer Verantwortung fällt. Durch das Anklicken von Links entbinden Sie uns ausdrücklich von jeglicher Haftung, die sich aus der Nutzung von Diensten Dritter oder aus dem Inhalt von Diensten Dritter ergibt. Die Nutzung von Google Maps in der App unterliegt den jeweils aktuellen zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps/Google Earth, abrufbar unterhttps://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/ , und der Google-Datenschutzerklärung, abrufbar unter https://policies.google.com/privacy?hl=de .Wir sind nicht verantwortlich für die von Google oder anderen Dritten bereitgestellten Daten oder Ihr Vertrauen darauf.

  • 8. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen
    1. Shimano behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen aus angemessenen Gründen jederzeit zu ändern, zu ersetzen oder zu aktualisieren. Shimano wird über wesentliche Änderungen mit einer angemessenen Frist vor deren Inkrafttreten informieren. Die notwendige Benachrichtigung erfolgt in geeigneter Weise entweder über die App oder durch andere geeignete Kommunikationsmittel.
    2. Durch die weitere Nutzung der App erklären Sie sich mit den geänderten Bestimmungen einverstanden und sind an diese gebunden. Wenn Sie mit den Änderungen oder Modifikationen dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der App unverzüglich einstellen.
  • 9. Mitteilung

    Sämtliche Mitteilungen, Anfragen, Anweisungen, Formulare oder andere Art der Kommunikation im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen zwischen Shimano und Ihnen müssen schriftlich an den beabsichtigten Empfänger erfolgen. Die Kommunikation mit Ihnen erfolgt elektronisch an die von Ihnen bei der Installation bzw. der Anmeldung in der App angegebene E-Mail-Adresse. Sofern Shimano der Empfänger der Mitteilung ist, ist die Korrespondenz an folgende Anschrift zu richten:

    Shimano INC.,
    3-77 Oimatsu-cho, Sakai-ku, Sakai-City,
    Osaka, Japan

  • 10. Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, werden diese Bestimmungen so ausgelegt, dass die von ihnen angestrebten Ziele weitestgehend erreicht werden. Für den Fall, dass eine solche Auslegung nicht möglich ist, gelten diese Bestimmungen als nicht anwendbar, wobei die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen unberührt bleibt, sofern die nicht anwendbaren Bestimmungen nicht von wesentlicher Bedeutung für die Rechte und Ansprüche des Nutzers bzw. von Shimano sind.

  • 11. Gesamte Abreden

    Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamten Abreden zwischen Ihnen und Shimano in Bezug auf den Gegenstand der Nutzungsbedingungen dar. Alle vorherigen Abreden in Bezug auf den Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen, egal ob in mündlicher oder schriftlicher Form, sind nichtig.

  • 12. Verpflichtungen bezüglich der gesetzlichen Ausfuhrbestimmungen

    Wenn Sie die Software aus dem Land, in dem Sie die Software-Lizenz erhalten haben, ausführen und sie außerhalb dieses Landes verwenden, müssen Sie die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Ein- und Ausfuhr von Waren einhalten.

  • 13. Rechtswahl und Gerichtsstand
    1. Für die Wirksamkeit, Auslegung und Vollstreckbarkeit dieser Nutzungsbedingungen gilt japanisches Recht unter Ausschluss des (i) Kollisionsrechts und (ii) des UN-Kaufrechts. Rechtswahlklauseln, welche die Anwendung der Gesetze einer anderen Rechtsordnung erfordern könnten, werden hierbei als unwirksam ausgeschlossen.
    2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesen Nutzungsbedingungen ist das Bezirksgericht Osaka in Japan.
    3. Shimano ist weder verpflichtet noch bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
  • 14. Weitere Rechte vorbehalten

    Alle Rechte, die nicht in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich zugewiesen wurden, sind Shimano vorbehalten.

  • 15. Die englische Sprachfassung ist für die Auslegung dieser Nutzungsbedingungen maßgeblich. Etwaige Übersetzungen der Nutzungsbedingungen werden zur Erfüllung örtlicher Vorschriften zur Verfügung gestellt Im Fall von Widersprüchen oder Unstimmigkeiten zwischen der englischen Sprachfassung und einer übersetzten Fassung gilt allein die englische Sprachfassung.