37°C
WÄRME-
REGULIERUNG

Forschungen haben ergeben, dass 37 °C die optimale Kernkörpertemperatur ist, bei der Fahrer Performance bringen und sich wohl fühlen können. Die Regulierung der Körpertemperatur des Fahrers bei wechselnden Wetterbedingungen und unterschiedlichen Intensitätsniveaus ist eine besondere Herausforderung. SHIMANO 37 °C ist Teil eines Ganzjahressystems, um Komfort und Effizienz des Fahrers zu optimieren.

Das Konzept 37 °C berücksichtigt Faktoren, die wir kontrollieren können – also Feuchtigkeitsregulierung, Windfestigkeit und Wärmeregulierung – ebenso wie Faktoren, die wir nicht kontrollieren können, etwa wechselnde Temperatur- und Wetterbedingungen. 37 °C verwendet einzigartige Kombinationen von isolierenden und wind-/wasserabweisenden Textilien, dynamischen Schichten und strategisch angebrachter Belüftung.



 


ZIEL DER BEIBEHALTUNG VON 37 ºC BEI WECHSELNDEN BEDINGUNGEN


KALT
KÜHL
WECHSELHAFT
WARM
HEISS
WÄRME
WÄRME ERHALTEN
WÄRMEREGULIERUNG
WÄRME ABLEITEN
FEUCHTIGKEIT
FEUCHTIGKEIT MINIMIEREN
FEUCHTIGKEIT REGULIEREN
FEUCHTIGKEITSVERDUNSTUNG
BELÜFTUNG
WINDCHILL STOPPEN
LUFTZIRKULATION REGULIEREN
BELÜFTUNG MAXIMIEREN

DIE FAHRINTENSITÄT IST EINE STÄNDIGE VARIABLE


ZEIT
INTENSITÄT



HOCHINTENSIVES FAHREN
Beim hochintensiven Fahren baut sich Hitze auf, auf die die Fahrer mit der Ableitung von überschüssiger Wärme reagieren müssen

FAHREN MIT MITTLERER INTENSITÄT
Die Kleidung sollte atmungsaktiv sein, eine aktive und passive Ableitung überschüssiger Wärme ermöglichen sowie Schutz gegen Windchill bieten.

FAHREN MIT GERINGER INTENSITÄT
Für das Fahren mit geringerer Intensität müssen Fahrer bequeme atmungsaktive Kleidung wählen.

 


PASSIVE BELÜFTUNG
Regelt die Körpertemperatur durch Einsatz von Aerodynamik und leitet überhitzte Luft von der Körperoberfläche ab.

WINDSCHUTZ
Bietet Schutz vor Windchill durch Windblocker-Technologien, die der Fahrposition entsprechen.

WÄRMEMANAGEMENT
Hält die Wärme in kritischen Bereichen an Ort und Stelle und hält so die Körper-Kerntemperatur für dauerhafte Leistung aufrecht.

AKTIVE BELÜFTUNG
Reguliert die Körpertemperatur durch strategisch platzierte, vom Fahrer bedienbare Reißverschlüsse und Belüftungsöffnungen.

WASSERSCHUTZ
Schützt den Fahrer vor dem Auskühlen durch Spritzwasser, Nebel, Regen und Schnee.

LAGENTECHNIK
Nutzt innovative Technik zur Schaffung mehrerer Lagen, wobei jede einzelne optimal mit der anderen zusammenwirkt, damit sich der Fahrer wohl fühlt.

WIND BLOCK
WINDCHILL