BELÜFTUNG FÜR DEN RÜCKEN.
Für ein optimales Fahrerlebnis im Sommer ist es unerlässlich, den Körper kühl zu halten. Tritt eine Überhitzung ein, ist der Spaß ganz schnell vorbei. Daher hat SHIMANO ein Kühlungssystem konzipiert, das die natürliche Wärmeverteilung des Körpers beschleunigt. Unser Heat Ventilation System nutzt die am Rücken entstehenden Luftverwirbelungen, um die Wärmefreisetzung in diesem entscheidenden Bereich zu steigern.
squarePhoto01
IM MITTELPUNKT STEHT WÄRMEABWEHR

Die Wärmeabfuhr durch Luft ist für die sportliche Leistungsfähigkeit von entscheidender Bedeutung. Unsere Rückenteile nutzen die natürliche Aerodynamik, um die erwärmte Luft vom dem Rücken – der größten Kühlfläche am menschlichen Körper – abzusaugen. Im Einsatz unter realen Bedingungen führt dies zu einer Abkühlung um 6,5 °C.

NUTZUNG DES LUFTSTROMS ZUR WÄRMEREGULIERUNG

Ein präzise zugeschnittener Netzeinsatz aus hochgradig atmungsaktivem Material am Rücken fördert die Schweißverdunstung und Wärmeableitung. In Kombination mit den Funktionsfasern unserer Sommertrikots sorgt dies für Kühlung, wenn die Temperaturen steigen.

SCHWEISSVERDUNSTUNG FÜR BESSERE WÄRMEABLEITUNG NUTZEN


illst01
SENKEN DER KÖRPERTEMPERATUR Beschleunigung der Wärmeabstrahlung WÄRMEWIRKUNG WÄRMEREZEPTOR SCHWEISS WÄRME KÜHLUNGSPROZESS
squarePhoto02
NUTZUNG DER SCHWEISSVER-DUNSTUNG


squarePhoto03
TEMPERATURSIMULATION FÜR FAHRTEN IM SOMMER

Bei Fahrten in den Sommermonaten steigt die Temperatur schnell an. Unter Laborbedingungen wurde nach nur 10 Minuten Fahrt ein Temperaturanstieg von 6,5 °C auf dem Rücken festgestellt. Bei erhöhtem Wärmeaufkommen ist die Nutzung dieses Bereichs für die Temperaturregulierung des Körpers unerlässlich. Indem dieser Bereich, in dem sich der Schweiß natürlich ansammelt, für die Kühlung genutzt wird, tragen die Ingenieure und Designer von SHIMANO dazu bei, dass Fahrer an warmen oder heißen Tagen länger ihr Leistungsniveau halten können.


THERMOGRAFIE-TESTERGEBNIS
(HAUTTEMPERATUR)

testResult01_01

NACH 1 MIN. TRETEN

testResult01_02

NACH 10 MIN. TRETEN

+ 6,5 °C

DURCHSCHNITTLICHER ANSTIEG
DER HAUTTEMPERATUR

HOCH ATMUNGSAKTIVES NETZGEWEBE

Durch die offenen Netzgewebe in strategisch wichtigen Bereichen entwickelt der Körper weniger Wärme, gleichzeitig bleiben Komfort und Schutzfunktionen erhalten. Wir nutzen den konkaven Bereich zwischen den Schulterblättern als Kanal und ordnen unser hoch atmungsaktives Netzgewebe im natürlichen Luftstrom an, sodass die Hauttemperatur um 5 °C sinkt.



TESTERGEBNIS AM THERMOGRAPHEN
(GEWEBEOBERFLÄCHENTEMPERATUR)

testResult02_01testResult02_02

NACH 10 MIN. TRETEN

testResult02_03

ATMUNGSAKTIVES NETZGEWEBE

5 °C

DURCHSCHNITTLICHER ABSINKEN
DER HAUTTEMPERATUR


KÜHLUNGSSERIE
REFLEKTIEREN DER SONNENSTRAHLEN

MIRROR COOL TRIKOT

Ein Keramikaufdruck auf dem Gewebe reflektiert die Sonnenstrahlen, um ein Ansteigen der Oberflächentemperatur zu verhindern. Im Vergleich zu herkömmlichen Textilien bleibt dieser fortschrittliche Stoff um 3 °C kühler. Perfekt für schnelle Fahrten in der prallen Sonne.


WÄRMEREFLEXION + KÜHLEFFEKT = „SUPER COOL“
illst02
squarePhoto04eyeCatch01
NETZGEWEBE ÜBERALL

HOT CONDITION TRIKOT

Dieses in allen Partien aus Netzgewebe gearbeitete Trikot sieht nicht nur cool aus, es hält Sie im Sommer auch schön kühl. Ideal für ausgedehnte Bergfahrten in der Sonne und Tage mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die grobmaschige Mikrostruktur auf der Innenseite verteilt die über das Außennetz einströmende Luft.


MAXIMALE LUFTKÜHLUNG

WIND

illst03_03AUSSEN-SEITE
illst03_04INNENSEITE (GROBMASCHIGE MIKROSTRUKTUR)

HAUT

squarePhoto05eyeCatch02
NACHHALTIGER KOMFORT

ESCAPE TRIKOT

Dieses Trikot besticht durch eine hochentwickelte Textilveredelung und weist auf der Oberfläche ein konkav-konvexes Muster auf. Die konvexen Anteile bestehen aus einer nicht absorbierenden Faser, die die Haut trocken hält, während die konkaven Bestandteile aus einer absorbierenden Faser bestehen, die Feuchtigkeit aufnimmt und verteilt, damit sie schnell trocknen kann. Bleiben Sie cool, auch wenn es heiß wird.


GEWEBE, DAS INNEN TROCKEN BLEIBT
illst04
squarePhoto06