GLÄSERFARBEN

PHOTOCHROMATISCHE GLÄSER

Photochromatische (PH) Gläser ändern bei Einwirkung von UV-Licht automatisch die Lichtdurchlässigkeit, sodass die Gläser bei wechselnden Lichtverhältnissen nicht mehr ausgetauscht werden müssen. Bei dunkler Umgebung sind die Gläser fast klar. Bei hellen Lichtverhältnissen werden die Gläser dunkler. Unsere photochromatischen (PH), dunkelgrauen Gläser wurden in Zusammenarbeit mit dem UCI World Team entwickelt. Sie bewahren die natürlichen Farben und sind mit ihrem Lichtdurchlässigkeitsbereich von 13-62 % perfekt für helle bis leicht bewölkte Lichtverhältnisse.

SELBSTTÖNENDE GLÄSERSELBSTTÖNENDE GLÄSER

  • 8 SEKUNDEN: Übergang von der hellsten zur dunkelsten Tönung >
  • < Übergang von der dunkelsten zur hellsten Tönung: 35 SEKUNDEN

8 SEKUNDEN: Übergang von der hellsten zur dunkelsten Tönung >

< Übergang von der dunkelsten zur hellsten Tönung: 35 SEKUNDEN

DAS GLÄSERPROGRAMM IM ÜBERBLICK.
Selbsttönend Polarisierend OPTIMAL PL
(80 % polarisiert)
MEHRFACHBESCHICHTUNG Spiegelbeschichtung Antireflektier-Beschichtung Antikratz-Beschichtung Super WASSERABWEISENDE Beschichtung WASSERABWEISENDE Beschichtung
Selbsttönend Polarisierend OPTIMAL PL (80 % polarisiert) MEHRFACHBESCHICHTUNG Spiegelbeschichtung Antireflektier-Beschichtung Antikratz-Beschichtung Super WASSERABWEISENDE Beschichtung WASSERABWEISENDE Beschichtung
  • Sunny
  • Partly Cloudy
  • Cloudy

GLASFOTO

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
RIDESCAPE ES 13 % N3

SEHR SONNIG: Auf extrem sonniges Wetter abgestimmt. Es verbessert die Sicht bei hellem Licht, damit Strukturveränderungen von Straßenbelägen leichter erkannt werden.

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
RIDESCAPE RD 21 % N2

UNIVERSAL STRASSE: Für Straßenfahrer optimiert, die bei sonnigem, klarem Wetter unterwegs sind. Es verstärkt bestimmte Farben, damit Radfahrer Gefahren auf der Straße und Veränderungen des Straßenbelags schon von Weitem klar erkennen können.

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
RIDESCAPE GR 21 % N2

SCHOTTER/VERSCHIEDENE BELÄGE: Für eine Vielzahl verschiedener Belagszustände und schwer erkennbarer Übergänge von Straßenbelag auf Schotter bzw. unbefestigte Wege abgestimmt.

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
RIDESCAPE OR 35 % N2

GELÄNDE/TRAIL: Für Fahrten mit häufigen Licht-und-Schatten-Wechseln, über Wurzeln und Steine und jegliche Art unbefestigter Wege. Schärft das visuelle Bewusstsein für klarere Sicht und schnellere Reaktionen.

Mirror CoatingVERSPIEGELT

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
Smoke silver mirror 12 % N3

Rauchgrau getönte Gläser vermindern Blendwirkungen, sorgen für natürliche Farben und ermöglichen viele Stunden ermüdungsfreies Sehen. Die Verspiegelung verbirgt Ihren Blick.

PhotochromicPHOTOCHROMATISCH

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
Photochromic D gray 13 - 62 % F1→F3

Eine dunklere Version unserer originalen photochromatischen grauen Gläser. Diese Gläser wurden zusammen mit dem UCI World Team entwickelt. Sie eignen sich hervorragend für Fahrten bei Sonnenschein und wahren bei hellem bis leicht bewölktem Wetter die natürlichen Farbtöne.

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
Photochromic gray 17 - 85 % F0→F3

Das optimale Glas für wechselnde Lichtverhältnisse. Die Gläser sind bei schwachen Lichtverhältnissen hellgrau und werden bei voller Sonneneinstrahlung dunkelgrau. Dabei bleiben bei sonnigem bis bewölktem Wetter die natürlichen Farbtöne erhalten.

GLASFOTO

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
RIDESCAPE CL 82 % N0

BEWÖLKT/SCHWACHES LICHT: Auf bewölkte, regnerische Tage und Nachtfahrten abgestimmt. Verbessert die Sicht bei schwachen Lichtverhältnissen durch mehr Lichteinfall und reduziert die Blendwirkung entgegenkommender Scheinwerfer durch eine Anti-Reflektionsbeschichtung.

GLASNAME LICHTDURCHLÄSSIGKEIT FILTERINTENSITÄT
Clear 90,7 % N0

Klare Gläser schützen das Auge vor Wind und Staub mit ungetönter, natürlicher Sicht. Ideal für Fahrten bei schlechtem Wetter, bei Dämmerung und Dunkelheit sowie im Wald.