DYNA-SYS

dyna_sys

SHIMANO’s next generation 10-speed MTB drivetrain SHIMANO presents the drivetrain technology for mountain bikes: DYNA-SYS. This revolutionary technology uses a 10-speed cassette, but that is not the only feature of this system. Highlight is a completely redesigned drivetrain that creates real added benefits for the rider. It’s not only an extra gear… It’s about closer gear ratios for a smoother shifting performance and improved power transfer It’s about riding optimized gear combinations that improve efficiency and durability It’s all about performance: DYNA-SYS offers a more stable drivetrain for any type of rider! Inherently Efficient A wider-range 11-36T 10-speed HG cassette means riders can spend more time in their primary driving gear—the 32-tooth ring. Traditionally, triple-ring riders have had to get used to making two to three recovery shifts in the back every time they drop into the 22T granny. With DYNA-SYS, it’s just one recovery shift, and it’s needed less often. Shifting is smoother and faster thanks to closestep gear ratios—42-32-24. Getting from the 24-tooth ring back into the primary driving gear—the middle ring—is easier and more intuitive. And a more manageable 42-tooth big-ring is also easier to get into, which means riders will use it more. DYNA-SYS technology makes the shifting transitions seamless, enabling riders to deliver consistent, efficient power while maintaining traction and momentum. When pedaling in steep climbing sections... Combining wider gear ratios with the closestep chainring minimizes cadence change and pedaling loss, making power transfer more efficient. Remarkably Stable An asymmetrical mountain bike-specific chain means smoother shifts, lighter weight, and better overall system performance. Closestep gear ratios mean smaller jumps between gears, more efficient chain movement and a reduced chance of dropping a chain while shifting in rough conditions. The more efficiently redesigned cable routing and shorter rear derailleur housing helps make the system less prone to contamination, trail chatter or suspension movement. The compact cage rear derailleur and a smaller big-ring allow for fewer chain links, which translates to a quieter, more stable transmission. The long-arm rear derailleur architecture increases the mechanical advantage for advanced light action shifting. DYNA-SYS closestep gears are based on the 32T middle chainring, helping make overall power transfer more efficient The 32T is the most effective and most often used chainring in off-road riding. DYNA-SYS technology minimizes the variation in driving chain position relative to most bikes’ effective main pivot, reducing unwanted influence on suspension performance.

Systemimmanente Effizienz

Der größere Umfang der 11-36Z 10-fach-HG-Kassette ermöglicht dem Fahrer, vorn länger auf dem meistgenutzten Kettenblatt zu bleiben, dem 32er. Traditionell musste sich der Fahrer mit einer 3-fach- Kurbelgarnitur daran gewöhnen, hinten zwei bis drei Ausgleichsschaltungen vorzunehmen, wenn er vorn auf den 22er „Rettungsring“ ging. Bei DYNA-SYS genügt eine einzige Schaltstufe zur Kompensation, und sie ist zudem seltener notwendig. Schalten ist einfacher und schneller dank der CloseStep Abstufung mit 42-32-24Z. Vom 24er- Kettenblatt wieder zum hauptsächlich verwendeten Kettenblatt – dem mittleren – zurückzuschalten, ist einfacher und intuitiver. Und das mit 42 Zähnen etwas kleinere große Kettenblatt ist ebenfalls leichter zu erreichen und zu treten. Als Folge wird es häufiger benutzt. Die DYNA-SYS-Technologie sorgt für nahtlose Schaltvorgänge. Der Fahrer tritt konsistent rund und effizient. Traktion und Schwung bleiben stets gewährleistet.

Beim Treten an steilen Anstiegen...

dyna_sys_1.jpgKassette Kassette Kettenblatt Kettenblatt Bisher

Die Kombination von größerem Übersetzungsumfang mit den CloseStep-Kettenblättern minimiert Änderungen der Trittfrequenz sowie Kraftverluste beim Pedalieren. Die Effizienz der Kraftübertragung steigt.

Bemerkenswert stabil

Die asymmetrische Kette, speziell für Mountainbikes, sorgt für flüssigere Schaltvorgänge, geringeres Gewicht und eine optimierte Funktionsleistung des Gesamtsystems. Die CloseStep-Abstufung reduziert die Sprünge zwischen den Schaltstufen, ermöglicht effizienteren Lauf der Kette und senkt die Gefahr, dass die Kette beim Schalten in rauem Gelände abspringt.

Die effizientere Verlegung des Zuges und ein kürzeres Schaltwerk machen das System schmutzunempfindlicher, resistenter gegen Schwingungen durch Bodenunebenheiten sowie gegen Verlust von Treteffizienz durch Bewegungen der Federung.

Das Compact Cage Schaltwerk sowie das reduzierte Format des großen Kettenblattes ermöglichen ein Verkürzen der Kette. Sie läuft leiser und ruhiger. Die Long-Arm-Struktur des Schaltwerks erhöht den mechanischen Vorteil der Advanced Light Action Schaltung.

Die DYNA-SYS CloseStep Kurbelgarnitur basiert auf einem mittleren Kettenblatt mit 32 Zähnen. Sie erhöht insgesamt die Effizienz der Kraftübertragung.

  • Das 32Z-Kettenblatt ist das effizienteste und am häufigsten im Gelände zum Einsatz kommende Kettenblattformat.
  • Die DYNA-SYS-Technologie minimiert die Veränderung des Kettenwinkels in Relation zum Hauptgelenk der meisten Fully-Rahmen. Kette und Federung beeinflussen sich daher gegenseitig weniger.
dyna_sys_2.jpgFederung
Position des
Gelenkes
Minimized