HOLLOWTECH II technology

hollowtech_2

Providing the best balance of stiffness, strength, weight and rotating performance The concept of HOLLOWTECH II technology is focused on producing a superior crankset which will maximize a rider’s power transfer. The rigidity of the crankset ensures pedaling efficiency while its weight, a key element of the crankset, you want light, aids in cycling longer distances over which the rider needs to pedal more. Naturally, SHIMANO strove for the optimum balance between the conflicting needs of stiffness while producing a lightweight crank. HOLLOWTECH technology is an ultra-lightweight hollow crankarm created by SHIMANO with the company’s own proprietary forging technology that also maintains rigidity. The addition of HOLLOWTECH II technology integrates the bottom bracket axle with the right crankarm for more stiffness and a weight savings to achieve a high-dimensional balance. Its outboard bottom bracket bearing system provides better weight distribution and more pedaling stability, allowing for more efficient power transfer. The HOLLOWTECH II crankset has been developed by pursuing the optimum balance of stiffness & rotating performance in a lightweight and beautiful crankset design. 24 mm Diameter Axle And Bearings Why choose the 24 mm axle and bearings for the HOLLOWTECH II crankset? The diameter of the bottom bracket axle and bearings was of primary importance for the development because the bottom bracket axle area is tied to such key elements as stiffness, strength, weight and rotating performance. What’s important is the total balance of crankset In addition, taking the crankset as a whole, the total balance of crankarm rigidity, axle stiffness, bearing position and others is essential. Indeed, the crankset is designed by careful consideration of the total balance of those elements to prevent breakage. Outboard Bearing For most frames with 68 mm bottom bracket shells, HOLLOWTECH II with 24 mm axle can set the bearing position outside of the frame to provide better weight distribution and more stability. High Precision Sealing Moreover, HOLLOWTECH II crankset has a high-precision sealing in the bearing area to increase durability maintaining the excellent rotating performance for long periods. 24 mm Diameter Axle And Bearings Provide Optimum Balance For The Crankset After studying all these problems thoroughly, we made the decision to adopt the 24 mm diameter axle and bearings, which have the optimum balance, for the HOLLOWTECH II crankset. In addition, an examination of the total crankset, including the crankarm and gears, proves the optimum balance of rigidity, weight and rotating performance for the ultimate transfer of power to your bike. HOLLOWTECH II is simply the most optimized crankset design on the market.

 

Hollow Tech 2-1 de

 

Achse und Lager mit 24 mm Durchmesser

Warum kommen bei der HOLLOWTECH II Kurbelgarnitur eine Achse und ein Innenlager mit 24 mm Durchmesser zum Einsatz?

Der Durchmesser der Innenlagerachse und des Lagers war bei der Entwicklung ein wichtiger Faktor, da die Innenlagerachse sich erheblich auf die Steifigkeit, Stabilität, das Gewicht und die Rotationseffizienz auswirkt.

Hollow Tech 2-2

Worauf es ankommt, ist die Gesamtausgewogenheit der Kurbelgarnitur

Im Hinblick auf die gesamte Kurbelgarnitur ist ein optimales Verhältnis zwischen der Festigkeit der Kurbelarme, der Steifigkeit der Achse, der Lagerposition und weiteren Merkmalen sehr wichtig.

Bei der Entwicklung der Kurbelgarnitur wurde die Gesamtausgewogenheit aller einzelnen Elemente sorgsam berücksichtigt, um maximale Stabilität zu gewährleisten.

Äußeres Lager

Bei den meisten 68-mm- Tretlagergehäusen kann die HOLLOWTECH II mit 24-mm-Achse so eingebaut werden, dass das Lager außerhalb des Rahmens sitzt, um eine bessere Gewichtsverteilung und höhere Stabilität zu erzielen.

Hollow Tech 2-3 de

Hochwertige Präzisionsdichtungen

Die HOLLOWTECH II Kurbelgarnitur verfügt darüber hinaus über hochwertige Präzisionsdichtungen im Lagerbereich, um die Haltbarkeit zu verlängern und die ausgezeichnete Rotationseffizienz langfristig zu erhalten.

Hollow Tech 2-4

Die Achse und die Lager mit 24mm Durchmesser sorgen für eine optimale Ausgewogenheit der Kurbelgarnitur

Nachdem wir uns gründlich mit diesen Problemen befasst hatten, entschieden wir uns, im Hinblick auf eine optimale Ausgewogenheit, für die HOLLOWTECH II Kurbelgarnitur eine Achse und Lager mit 24 mm Durchmesser zu verwenden.

Wir untersuchten die gesamte Kurbelgarnitur, einschließlich der Kurbelarme und Kettenblätter, um das optimale Verhältnis zwischen Steifigkeit, geringem Gewicht und Rotationseffizienz zu ermitteln. Im Ergebnis sorgt die HOLLOWTECH II Kurbelgarnitur für eine optimale Übertragung der Antriebskraft auf das Fahrrad. Die HOLLOWTECH II ist ganz einfach das ausgereifteste Kurbelgarniturkonzept am Markt.