Wide Link

wide_link_2

Durch den größeren Abstand der Lagerpunkte erhöhen sich Steifigkeit und Stabilität. Speziell bei DURA-ACE, SHIMANO ULTEGRA und SHIMANO 105 wurden der innere sowie der rechte Parallelogrammkörper im Interesse höherer Festigkeit breiter gestaltet. Verwindung wird unterbunden, sodass Schaltvorgänge knackiger, exakter und flüssiger erfolgen – sogar beim Hochschalten im Wiegetritt.



wide-link-fd-r9100.jpgÄußerer Parallelogrammkörper bei FD-R9100
wide-link-rd-r9100.jpgÄußerer Parallelogrammkörper bei RD-R9100