ICE TECHNOLOGIES

ice_technologies_3

Fading, das bei Bremsscheibe und Belag auftreten kann, wenn auf langen Abfahrten durchgehend gebremst wird, beeinträchtigt die Bremsleistung. SHIMANO hat ICE TECHNOLOGIES Bremsscheiben und ICE TECHNOLOGIES Bremsbeläge eingeführt, um eine Kühltechnologie für gleichbleibend hohe Bremsleistung zu schaffen. Die Bremsscheibe mit ihrer 3-lagigen Sandwichstruktur aus Edelstahl, Aluminium und Edelstahl bietet eine bessere Wärmeableitung. Zudem weisen die Bremsbeläge Kühlrippen auf. Die Konstruktion der Scheibe in Verbindung mit den Kühlrippen bewirkt eine längere Standzeit des Belages, weniger Bremsgeräusch, weniger Fading und ein geringeres Gewicht.

 

ICE-TECH Bremsbelag

Mit den optional erhältlichen Belägen mit Kühlrippen und zweischichtiger Trägerplatte (Kühlrippen aus Aluminium mit Edelstahl) lassen sich die Abstrahlungseigenschaften noch zusätzlich optimieren.

 

 

ICE-TECH Bremsscheibe

ICE-TECH Bremsscheiben und ICE-TECH Bremsbeläge senken die beim Bremsen entstehenden Temperaturen beträchtlich. Dies verringert wiederum Fading, was eine konstante hohe Leistung selbst bei langen Downhill-Strecken gewährleistet. Dies führt außerdem zu einer längeren Lebensdauer des Bremsbelags und wesentlich leiseren Bremsvorgängen.

 

 

 

 

Originale SHIMANO Testbedingungen
100 °C Wärmereduzierung
+5 % Bremskraft
+10 % höhere Standzeit

(im Vergleich zu Bremsscheiben aus Edelstahl)

 

 

ICE-TECH Bremsleitung

Der Banjo-Anschluss der Bremsleitung SM-BH90-SBLS senkt die Temperatur an einer wichtigen Position, an der Wärme vom Bremssattel auf die Bremsleitung übertragen wird.

 

 

 

ICE-TECH Bremskolben

ICE TECHNOLOGIES Kolben für Gewichtsoptimierung, hohe Steifigkeit und Wärmeabführung.

Oversize-Kolben übertragen Hydraulikleistung direkt auf den Bremsbelag. Ein Keramikmaterial wird verwendet, um Wärmeübertragung zu vermeiden und für konstante, sichere Bremsleistung zu sorgen. Dadurch wird eine effiziente Bremskraftübertragung ohne Verluste bereitgestellt.